Monat: November 2021

Weihnachten verboten, weil es nicht „inklusiv genug“ ist

Von Steuerzahlern finanzierte Werbung wird verboten, das Wort Weihnachten zu verwenden. Die britische Regierung hat die Benennung von Feierlichkeiten zu Christi Geburt in ihrer neuesten Werbekampagne gegen das Virus der Kommunistischen Partei Chinas (COVID-19) blockiert. Der ursprüngliche Slogan „Nimm COVID nicht zu Weihnachten mit nach Hause“ wird ersetzt durch „Nimm COVID nicht in den Urlaub mit nach Hause“. Berichten zufolge hat die Regierung von Boris Johnson „Weihnachten“ ausgelassen, weil der Feiertag verschiedene religiöse Minderheiten beleidigen könnte. „Wir wurden vom Kabinettsbüro darauf hingewiesen, dass wir das Wort Weihnachten nicht verwenden sollten, da die Regierungskampagne integrativ sein muss und einige Religionen Weihnachten nicht feiern“, heißt es in durchgesickerten E-...

Eine geheime Alien-Basis im Himalaya!

Ein französischer Kontakt bestätigt, dass die Intergalaktische Konföderation Menschenwelten sät!  Robert L. ist ein französischer Außerirdischer, der behauptet, 1969 fast ein Jahr in einer geheimen Basis im Himalaya verbracht zu haben, wo er an einem genetischen Experiment teilgenommen hat, das darauf abzielte, menschliches Leben auf einem Planeten in einer anderen Galaxie auszusäen. Nach seinem einjährigen Aufenthalt in der Basis wurde Robert nach Frankreich zurückgeschickt und gebeten, zu schweigen, was er fast 40 Jahre lang tat, bis er 2005 seine Aussage zum ersten Mal öffentlich machte. Er kontaktierte einen berühmten französischen UFO-Forscher,  Georges Metz,  der so beeindruckt war, dass er Roberts Fall 2011 in ein Buch „  UFOs in France: The Invest...

Grenze Belarus-Polen: Kein hybrider Krieg

Die vom belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko geschaffene Krise rund um die Flüchtlinge an der polnisch-belarussischen Grenze wirft ein Licht auch auf Probleme, die weit über die unmittelbare Situation hinausweisen. Der Konflikt zeigt zum Beispiel einmal mehr, wie heikel die sprachliche Aufrüstung werden kann. Medien und europäische Spitzenpolitikerinnen und -politiker sprechen gerne von einem durch Belarus ausgelösten «hybriden Krieg» gegen die EU. So äusserte sich etwa der polnische Aussenminister Mateusz Morawiecki, oder jüngst auch wieder EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Verschiedene Medien übernehmen oft diese Einschätzung. Das ist sachlich falsch. Denn unter einem hybriden Krieg versteht man den integrierten Einsatz von militärischen und nicht-militärischen ...

Was die Corona-Krise mit der digitalen Identität zu tun hat

Red. – Bei der Volksabstimmung im März 2021 gab es ein klares Nein zu einer elektronischen ID, die durch private Firmen verwaltet wird. Nun decken die beiden Journalistinnen Serena Tinari und Catherine Riva in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Journalisten Jannes van Roermund auf, wie «mächtige kommerzielle und staatliche Akteure bestrebt sind, das Covid-19-Zertifikat in einen digitalen Identitätsnachweis (e-ID) umzuwandeln». «Unsere Recherche zeigt, dass diese Verschiebung bereits im Gange ist und einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel herbeiführt, welcher eine dringende gesellschaftliche Debatte erfordert.» Das schreiben Tinari und Riva auf ihrer Website Re-Check, wo der Text zusammen mit Belegen nachzulesen ist. Den beiden Re-Check Gründerinnen wurde die Aufzeichnun...

«Der Kalte Krieg ist vorbei!»

Vor 20 Jahren hielt der russische Staatspräsident Wladimir Putin im deutschen Bundestag eine Rede. Und was daraus wurde … Red. Vor genau 20 Jahren, am 25. September 2001, hielt Russlands Präsident Wladimir Putin vor dem deutschen Bundestag eine Rede und erntete eine Standing Ovation. Leo Ensel, Trainer für interkulturelle Kommunikation und spezialisiert auf den postsowjetischen Raum, erinnert an diese historische Rede und zeichnet auf, wie und warum sich das Deutsch/Russische Verhältnis seither so verschlechtert hat. Ein Gastkommentar. (cm) Vor zwanzig Jahren sprach erstmals ein russisches Staatsoberhaupt im Deutschen Bundestag. Der junge Präsident warb – überwiegend in deutscher Sprache – leidenschaftlich für eine vertrauensvolle bilaterale Zusammenarbeit. Und erntete, damals, Standing Ov...

Europa ist in Gefahr

Polen hat die Abschottung seiner Grenze zu Belarus mit der „Verteidigung Europas“ begründet. Estland und Großbritannien haben Warschau nun die Entsendung von Truppen zur Unterstützung im Migrationsstreit zugesagt. Polen hat die Abschottung seiner Grenze zu Belarus mit der „Verteidigung Europas“ begründet. Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki warnte in einem englischsprachigen Youtube-Video am Sonntag: „Europa, unser gemeinsames Haus, ist in Gefahr.“ Über eine künstlich ausgelöste Migrationskrise und über hohe Erdgaspreise wollten die „Diktatoren“ in Belarus und Russland Europa destabilisieren – „zum ersten Mal seit 1989“. Ministerpräsident Mateusz Morawiecki sagte bei einem Besuch in Estland am Sonntag, die EU sei mit „anschwellenden, miteinander synchronisierten Krisen“ konfrontier...

Angela Merkel gab privat zu, dass sie „hilflos“ war, die Nord Stream 2-Pipeline zu stoppen

Angela Merkel gab zu, dass sie „hilflos“ war, dem Druck der deutschen Wirtschaft zu widerstehen, die Gaspipeline Nord Stream 2 zu unterstützen, behauptete Donald Tusk am Wochenende. „Die Entscheidung, Nord Stream 2 zu bauen, war der größte Fehler von Angela Merkel“, sagte Tusk, der als Präsident des Europäischen Rates eine Schlüsselfigur in den Brexit-Verhandlungen war. Frau Merkel hat die umstrittene Gaspipeline gegen den heftigen Widerstand der USA und Deutschlands EU-Verbündeten konsequent verteidigt . Aber Herr Tusk behauptete, sie habe ihm privat gesagt, dass sie wegen des Drucks, unter dem sie von deutschen Wirtschaftsführern stand, keine andere Wahl habe. „Sie hat es in einem unserer Gespräche zugegeben“, sagte Tusk auf einer Konferenz im polnischen D...

Deutschland fordert den Kongress auf, Nord Stream 2 nicht zu sanktionieren, und nennt es einen „Sieg für Putin“.

Die Bundesregierung hat die Mitglieder des Kongresses nicht zu sanktionieren , die Nord – Stream – Pipeline 2 gedrängt, mit dem Argument , dass so die Glaubwürdigkeit der USA „schwächen“ wird tun und „letztlich transatlantischen Einheit beschädigen“ , nach Dokumenten von Axios erhalten. Warum es wichtig ist: In einer Zeit, in der sich rund 100.000 russische Truppen an ihrer Grenze versammeln, sieht die Ukraine Nord Stream 2 als existenzielle Bedrohung ihrer Sicherheit an. Die Pipeline würde die ukrainische Transitinfrastruktur umgehen und russisches Gas direkt nach Deutschland liefern, wodurch eine der letzten Abschreckungen der Ukraine gegen eine Invasion beseitigt würde. Kontext: Präsident Biden sagt, er sei gegen di...

Südkorea erwägt, den Verzehr von Hundefleisch zu verbieten

Südkorea richtet eine Task Force ein, um den Konsum von Hundefleisch zu verbieten, nachdem der Präsident angeboten hat, die Beendigung der Praxis zu prüfen. Laut Fox News Business zeigen jüngste Umfragen jedoch, dass die Menschen das Hundefleischverbot ablehnen, auch wenn viele es nicht essen. Sieben Regierungsstellen, darunter das Landwirtschaftsministerium, beschlossen, die Gruppe zu bilden, der Beamte, zivile Experten und Personen verwandter Organisationen angehören werden, um Vorschläge zu machen, ob der Verzehr von Hundefleisch verboten werden sollte oder nicht. Laut der Erklärung würden die Behörden Informationen über Hundefarmen, Restaurants und andere Einrichtungen sammeln, während sie die öffentliche Meinung untersuchen. In der Erklärung heißt es, dass „das öffentliche Bewusstsein...

Aber wie tief ist das weiße Kaninchenloch?

Dies ist mein drittes Interview mit Captain Mark Richards, einem ehemaligen Mitglied des Secret Space Program (SSP). Mark Richards sitzt in Vacaville im Gefängnis und wird wegen eines Mordes angeklagt, den er nicht begangen hat. Er ist seit 30 Jahren im Gefängnis und ich war bisher der einzige Reporter, der ihn interviewt hat. Diese Interviews sind daher meine Zusammenfassung der 3-4 stündigen Gespräche mit ihm. Ich durfte keine Aufnahmegeräte auf der Seite verwenden. Ich darf höchstens einen Bleistift benutzen. Begleitet werde ich von seiner Frau Jo Ann Richards, die mir dabei hilft, während des Interviews Notizen zu machen. Eine Kopie unserer Notizen finden Sie unten. Am Ende dieses Interviews mache ich einen Kommentar zum Gesamtbild und den Umständen des Intervi...

ALLGEMEIN WISSENSWERTES ÜBER DIE REPTILIENMENSCHEN UNTER UNS

Zunächst einmal gibt es Entwarnung. Also, bitte keine Panik! Bisher ist noch kein Fall öffentlich bekannt geworden, dass „normale“ Menschen auf offener Straße von Reptilienmenschen angefallen, gebissen oder gefressen wurden. Glaubt man allerdings den unmittelbar zu dieser Meme dazugehörigen Verschwörungstheoretikern, können Reptilienmenschen eigentlich überall sein. DER URSPRUNG Dass die Welt der Mächtigen und Reichen von Reptilienmenschen außerirdischen Ursprungs durchzogen ist, diese Theorie geht offensichtlich auch den englischen Schriftsteller und Publizisten David Icke zurück. Nach seiner Überzeugung kamen, wer weiß wann, reptiloide Außerirdische auf die Erde und eroberten sie. Zumindest sitzen sie heute in allen wichtigen Schaltstellen der Macht. Ob Könige, Präsidenten, Bankiers, Akt...

Chinesisches Regime zielt auf ausländische Journalisten und Studenten ab, die „verdächtige Personen“ sind

Die ausgeprägte Feindseligkeit der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) gegenüber ausländischen Journalisten umfasst jetzt auch Studenten und wird in der Provinz Henan weiter verstärkt, wo Beamte ein Überwachungssystem erworben haben, das sie als „verdächtige Personen“ aufspürt. Laut Reuters vom 29. November verfügt das System über mindestens 3.000 Gesichtserkennungskameras, die in verschiedene nationale und regionale Datenbanken integriert sind .  Den Zuschlag über 782.000 US-Dollar erhielt am 17. September ein chinesisches Technologieunternehmen, Neusoft, und obwohl die Pläne der Provinzverwaltung im Juli auf den Weg gebracht wurden, wurden sie erst jetzt enthüllt.  Der auffälligste Aspekt dieser Überwachungsstrategie ist, dass sie gezielt Journalisten und internationale Studenten a...

Translate »
error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen