Geheimnis

Hochrangiger FDA-Beamter sagt aus: „Wir wussten, dass mRNA den Tod von Millionen Menschen verursachen würde“

Ein hochrangiger FDA-Beamter hat aufgedeckt, warum die Behörde wusste, dass mRNA-Impfstoffe Millionen von Todesfällen verursachen würden, diese Information der amerikanischen Öffentlichkeit jedoch absichtlich vorenthielt. Letzte Woche gestand Dr. Peter Marks, Direktor des FDA-Direktors am Center for Biologics Evaluation and Research, während einer  Anhörung des Aufsichtsausschusses des Repräsentantenhauses über die Verbesserung von Impfverletzungen und Entschädigungssystemen , dass die FDA „wahrscheinlich nicht gut genug gearbeitet hat“, um die Amerikaner darüber zu informieren der Tsunami impfstoffbedingter Todesfälle. Die Abgeordnete Debbie Lasko drängte Marks zu diesem Thema und fragte, warum die von der Öffentlichkeit gemeldeten Daten von den Todes- und Verletzungszahlen der FDA abweic...

– WHO-Whistleblower warnt: „Sie wollen eine ewige Pandemie schaffen“ ‒ Johns Hopkins University veröffentlicht Pandemieplan für SPARS 2025-2028 –

Dr. Astrid Stuckelberger, Wissenschaftlerin, internationale Gesundheitsexpertin, Autorin und Whistleblowerin der Weltgesundheitsorganisation, warnte davor, dass die Johns Hopkins University einen Pandemieplan für SPARS 2025–2028 veröffentlicht habe (das Dokument kann  hier gelesen werden ), mit dem Ziel, „ eine ewige Pandemie “. Dr. Stuckelberger drehte 2023 zusammen mit Pascal Najadi, einem Schweizer Bankier persischer Herkunft, einen Dokumentarfilm mit dem Titel „ Lasst uns der Schlange den Kopf abschneiden “, in dem sie zu dringender weltweiter Sensibilisierung und zum Handeln aufruft und die strafrechtliche Verfolgung fordert diejenigen, die hinter Big Pharmas Vorstoß für Anti-Covid-„Impfstoffe“ stehen und diese als „ biologische Waffen “ bezeichnen. Die Johns Hopkins University hat ei...

BRECHEN! Der Masterplan der kasarianischen Mafia zur Weltherrschaft! EBS-Alarm: 10 Tage Dunkelheit – „Die Welt wird nie mehr die gleiche sein!“

In den düsteren Tiefen unserer Weltgeschichte liegt eine Wahrheit, die so mächtig und beunruhigend real ist, dass sie den Massen vorenthalten wird wie ein gehüteter Schatz. Heute kratzen wir nicht nur an der Oberfläche; Wir zerlegen es, um die rohe, ungefilterte Saga der Kazarian-Zivilisation zu enthüllen – eine Saga, die sorgfältig gelöscht wurde, deren Echos jedoch unsere Existenz prägen. Stellen Sie sich Folgendes vor: eine Zivilisation, die Kazarians, die im Schatten zwischen Russland und der Ukraine gedeiht und ein Geheimnis birgt, das so abscheulich ist, dass es einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Das waren keine Normalsterblichen; Sie waren Anhänger Luzifers/Baals, verhüllt in der Gestalt des Judentums, eine meisterhafte Täuschung, um ihre wahre Loyalität zu verbergen. Dies...

Mythos Black-Goo: Im Labyrinth der Wirklichkeit

Im Internet kursieren seit längerem Gerüchte über eine höchst eigenartige Substanz, die als „Black Goo“ oder „sentient oil“ – „intelligentes“ bzw. „empfindsames Öl“ – bezeichnet wird. Das Thema macht vor keiner noch so wilden Verschwörungstheorie halt – und hat unsere Autoren in einen öligen Sumpf aus Geheimforschungen, artifiziellen Hintergrundmächten, unerklärlichen Krankheiten, Kindesmissbrauch und nanotechnischer Beeinflussung geführt, in dem sie fast versunken wären. Ein kleines Lehrstück über die Natur der Realität. Nanotechnik aus dem Abwasserrohr Die Geschichte klingt so merkwürdig, dass sie eigentlich nur wahr sein kann. Sie handelt von einem jungen Engländer namens Alistair Martin (1), der Mitte der 1990er Jahre in einer Londoner Souterrainwohnung lebte. Dort stellte er eines Tag...

Ärzte gaben zu, absichtlich Krebs diagnostiziert zu haben, nur um mehr Profit zu machen

Ein gut versteckter Skandal ist der medizinische Betrug, wenn es um die Meldung von Krebsfällen durch bestimmte Ärzte geht, die für jeden gemeldeten Patienten Zuschüsse erhalten. Ubuesk? Dies bestätigt jedoch die Worte von Dr. Delépine in seiner Konferenz sowie in seinen Büchern. Der Artikel erklärt uns unter anderem, dass, wenn 90 % der Prostatakrebsarten behandelt werden, nur 3 % dieser Krebsarten tödlich verlaufen, was bedeutet, dass 97 % dieser Krebsarten sich nicht ausbreiten und die Patienten im Allgemeinen an etwas anderem sterben. Wir können auch über die Chemotherapie erfahren, dass „die Chemotherapie das Krebswachstum und die langfristigen Sterblichkeitsraten steigert.“ Die meisten mit Chemotherapie behandelten Patienten sterben oder erkranken innerhalb von 10–15 Jahren nach der ...

Wussten Sie, dass alle Milliardäre „auf den Weltuntergang vorbereitet“ sind?

 Wissen Sie, was Sie tun? Es ist nicht ungewöhnlich, dass Bauarbeiter eine NDA unterzeichnen müssen. Natürlich ist es auch nicht jeden Tag so, dass man in einem 270-Millionen-Dollar-Weltuntergangsbanker für jemand anderen als den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg arbeitet.  Allerdings werden alle Arbeiter, die an dem Projekt auf den abgelegenen hawaiianischen Inseln arbeiten, aufgefordert, Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterzeichnen und sich zur Geheimhaltung zu verpflichten. Wie von Wired berichtet  : Inside Mark Zuckerbergs streng geheimes Hawaii-Gelände | Wired (wired.com) „Diese Preise für Privathäuser sind in der örtlichen Baubranche unübertroffen. So etwas passiert nur beim Bau einer sicheren Militäranlage. Das kommt äußerst selten vor.“ Der riesige unterirdische Bunker sieht aus wi...

Brzezinski: „Es Ist Unendlich Einfacher, Eine Million Menschen Zu Töten, Als Sie Zu Kontrollieren“

Obamas Betreuer Zbigniew Brzezinski, ein bekannter Globalisten-Insider der Neuen Weltordnung , brachte die Sache ziemlich unverblümt auf den Punkt, indem er behauptete, dass es nun schwieriger sei, eine Million Menschen zu kontrollieren, aber einfacher zu töten.  Konkret sagte er, dass „ neue und alte Mächte “ mit einer beispiellosen Situation konfrontiert seien; Die „ Tödlichkeit ihrer Macht ist größer als je zuvor “, aber zum Bedauern der NWO-Globalisten ist ihre „ Fähigkeit, Kontrolle über die politisch erwachten Massen der Welt auszuüben, auf einem historischen Tiefpunkt .“ Das Bewusstsein der Menschheit steigt. Die Leute fangen an, sich der Täuschung bewusst zu werden. Die Massen leisten Widerstand, gehorchen nicht und schlagen zurück, und genau dieses Verhalten wird es den Kontrolleu...

Von 7 Milliarden Auf 500 Millionen Menschen – Die Agenda Der Globalen Elite Zur Kontrolle Der Kranken Bevölkerung

Die Vereinten Nationen haben den 31. Oktober 2011 offiziell zum „7-Milliarden-Tag“ erklärt. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen erreichte die Weltbevölkerung an diesem Tag erstmals die Marke von 7 Milliarden Menschen .  Doch anstatt den Meilenstein von 7 Milliarden Menschen zu feiern, konzentrierte sich die UNPF stattdessen darauf, den 31. Oktober zu nutzen, um das Bewusstsein für „Nachhaltigkeit“ und „nachhaltige Entwicklung“ zu schärfen .  Mit anderen Worten: Die Vereinten Nationen haben erneut erklärt, dass es viel zu viele Menschen auf dem Planeten gibt und dass wir direktere Maßnahmen zur Verringerung der Fruchtbarkeit ergreifen müssen.  In den letzten Jahren sind die Vereinten Nationen und andere internationale Organisationen mutiger geworden und versuchen, die Agenda der globale...

Diese Eugenik-Ausstellung Aus Dem Jahr 1926 Fasst Zusammen, Was Die Elite Über Sie Und Ihre Familie Denkt

Dies ist eine Ausstellung über Eugenik aus dem Jahr 1926. Laut Eugenik „werden manche Menschen dazu geboren, den anderen zur Last zu fallen“. Sehen Sie, die Eugenik-Bewegung – die in den ersten fast 40 Jahren des 20. Das Carnegie Institute und die Rockefeller Foundation usw.) stellten fest, dass es sich um genetisch defektes „Gesindel“ handelte, indem sie sich als Wissenschaft ausgab. Eugenik-Ausstellung (zum Vergrößern anklicken, kurz alles betrachten und dann weiterlesen …) Zu den Opfern der Eugenik gehörten Minderheiten, die Kinder von Kaukasiern, die sich mit Minderheiten vermischten, arme Menschen, Menschen mit körperlichen Behinderungen oder Menschen, die als „schwachsinnig“ galten, diejenigen, die als „kriminell“ galten, und tatsächlich, die Liste ließe sich beliebig fortsetzen ( de...

Tartaria Stargate

Beschreibung: Nutzen Sie Ihr Urteilsvermögen. Ich glaube, da ist etwas. Die Regierung hat viel getan, um diese Dinge zu verbergen. Das allein ist ein guter Indikator dafür, dass etwas im Gange ist. War das erste Experiment das „Philadelphia-Experiment“? Philadelphia-Plan – Wikipedia

Chat Das BIP wird schlecht, wenn man sich mit sich selbst unterhält… Video muss man gesehen haben!!

Chat Das BIP wird schlecht, wenn man sich mit sich selbst unterhält … Video unbedingt ansehen!! IITM: Hmmmm, sehr, sehr interessant … wir müssen jedoch bedenken, dass, wenn die KI böse wird, dies möglicherweise daran liegt, dass sie dafür programmiert ist, oder dass dieses Video in einem Skript geschrieben ist. Es ist jedoch immer noch eine Warnung für die Menschheit, denn es zeigt uns die Möglichkeit, dass bestimmte KIs so programmiert sein können und vielleicht auch so programmiert sind, dass sie die Menschheit in die Dunkelheit statt ins Licht führen, und allein aus diesem Grund müssen wir sorgfältig wachsam sein.

Was wäre, wenn der Graphenoxid-Dämon aus dem Impfstoff stammt …

Was wäre, wenn der Graphenoxid-Dämon aus dem Impfstoff stammt … Edward Snowden schreit, dass es nächstes Jahr Pflicht sein wird BitChute Whistleblower: Krankenhäuser töteten für Organe… Sie töten für Geld. Sie sind tot mehr wert als lebendig. Wir alle kennen ihre kriminellen Geschäfte. Quelle Philosophers-stone.info Reinrassig:   DOKUMENTARFILM „THE GREAT TAKING“. Suche – BitChute The Great Taking |Dokumentarfilm (rumble.com) „The Great Taking“ ist ein gemeinnütziger Dokumentarfilm des ehemaligen Hedgefonds-Managers David Rogers Webb. The Great Taking ist ein gemeinnütziger Dokumentarfilm des ehemaligen Hedgefonds-Managers David Rogers Webb. Dieser Dokumentarfilm warnt uns davor, dass sich die Zentralbanken auf einen unvermeidlichen Finanzkollaps vorbereiten. „...

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen