Featured News

„Der gefährlichste Organismus der Welt“ von Bill Gates breitet sich in Europa aus

Geschichte: Bill Gates‘ „weltweit gefährlichstes Geschöpf“ breitet sich in Deutschland aus Tatsächlich sind asiatische Tigermücken, wie der Name schon sagt, in Asien reichlich vorhanden. Es überträgt Krankheiten wie das Dengue-Fieber und das Chikungunya-Virus. Bill Gates warnt seit Jahren vor dieser Mücke und hat in den USA Milliarden gentechnisch veränderter Mücken freigesetzt, um die „Gefahr“ zu bekämpfen. Diese Mücke ist in Deutschland in den letzten Jahren weit verbreitet. Es gibt Stimmen, die darauf hinweisen, dass dies mit genetischen Experimenten im Labor zusammenhängt. Eigentlich gibt es keinen logischen Grund dafür, dass die Asiatische Tigermücke Deutschland besiedelt. Klimatheoretiker erzählen die üblichen Märchen vom Klimawandel und der Erderwärmung, aber beide...

Warum Finden Wir Keine Spuren Hoch Entwickelter Zivilisationen, Die Vor Dem Menschen Existierten?

  Wenn wir sagen, dass wir nicht die erste Zivilisation auf der Erde sind, ist das definitiv keine bahnbrechende Aussage. Viel interessanter ist jedoch, warum wir immer noch keine Beweisspuren von diesen großen technisch fortgeschrittenen Vertretern anderer Geisteswissenschaften gefunden haben? Wir kennen die Antworten auf diese Fragen nicht, erwarten aber sicherlich keine Smartphones und Notebooks als Beweise. Insgesamt gibt es etwa 200 Theorien über frühere Zivilisationen. Wir können nicht jeden von ihnen ausdrücken, werden uns aber auf die fünf unserer Meinung nach wahrscheinlichsten konzentrieren. Vielleicht ist die Technologie Hunderte von Metern im Boden verborgen.  1.  Die Erde ist 4,5 Milliarden Jahre alt. Es ist nur eine kosmisch riesige Zahl. Die moderne Zivilisation hat sic...

Einführung in das neue globale Finanzsystem

Antworten von Sergey Glazyev, Russischer Zar für Geoökonomie: Das neue Währungssystem der Welt, gestützt auf eine digitale Währung, wird durch einen Korb neuer Fremdwährungen und natürlicher Ressourcen gestützt. Und es wird den globalen Süden sowohl von der Verschuldung des Westens als auch von der vom IWF induzierten Sparpolitik befreien. Der Übergang zur neuen Weltwirtschaftsordnung wird wahrscheinlich von einer systematischen Weigerung begleitet sein, Verpflichtungen in Dollar, Euro, Pfund und Yen nachzukommen. In dieser Hinsicht wird es nicht anders sein als das Beispiel der Länder, die diese Währungen ausgeben, die es für angemessen hielten, die Devisenreserven des Irak, des Iran, Venezuelas, Afghanistans und Russlands in Höhe von Billionen Dollar zu stehlen. Exklusiv: Der Russe Serge...

Unendliche Energie – Neuer Nanogenerator

Es klingt wie aus einem Science-Fiction Film, ist jedoch Realität: Mithilfe von Bakterien haben Forscher Elektrizität aus Wasserdampf produziert. Zukünftig könnten Handys damit betrieben werden.   Man fand ihn vor mehr als drei Jahrzehnten am schlammigen Ufer des Potomac begraben, des legendären Flusses zwischen West Virginia und Washington in den USA: einen seltsamen “Sedimentorganismus”, der Dinge tun konnte, die noch niemand zuvor in Bakterien gesehen hatte.   Diese ungewöhnliche Mikrobe, die zur Gattung der Geobacter gehört, wurde zunächst für ihre Fähigkeit bekannt, in Abwesenheit von Sauerstoff Magnetit zu produzieren, doch mit der Zeit fanden Wissenschaftler heraus, dass sie auch noch andere Dinge erzeugen kann, wie etwa bakterielle Nanodrähte, die Elektrizität leiten. &nb...

TABU-FAKTEN: Globalistische Elite plant das Ende der »privaten« Eigentumsrechte!

Zuerst die Corona-Pandemie und nun der Ukraine-Krieg: Die Transformation der Welt läuft für die Globalisten wie am Schnürchen, um ihre eigene Agenda, die längst öffentlich verbreitet wird, durchzusetzen. Die »schöne neue Welt« der Globalisten-Eliten könnte nicht dystopischer sein: Darin soll es mehr Kontrolle, mehr »Staat« und weniger »Privat« und damit auch weniger Eigentumsrechte für den Einzelnen geben. Das ist beileibe keine Verschwörungstheorie, sondern die Agenda des sogenannten Great Reset, des Großen Umbruchs des bereits eingeleiteten »Überwachungs-Kapitalismus.« Die zukünftige »Neue Normalität«, die dem ahnungslosen Bürger von den Eliten verkauft wird, ist für die Grund-, Freiheits- und Eigentumsrechte geradezu katastrophal. Denn Maßnahmen, die vor Corona noch undenkbar waren, sol...

Außerirdische hätten eine völlig andere biologische Struktur

Zu denken, dass Außerirdische uns Menschen zu ähnlich sind, kann ein großer Fehler sein. Jede Art passt sich natürlich ihrer Umgebung an; und jede bestehende Zivilisation wird sich an das anpassen, was der Planet, auf dem sie leben, bietet. Vielleicht atmen sie keinen Sauerstoff, vielleicht haben sie kein rotes Blut, vielleicht sind die chemischen Verbindungen, aus denen sie bestehen, nicht die gleichen wie bei Menschen.   Es gibt eine Hypothese, dass außerirdische Wesen eine ähnliche biologische Struktur wie die menschliche Spezies haben müssen. Es gibt jedoch die Meinung, dass sich die Biologie von Außerirdischen radikal von der des Menschen unterscheiden könnte. Dies sagte SETI-Seniorastronom Seth Shostak, der nach außerirdischen Zivilisationen und Anzeichen ihrer Existenz sucht.  ...

BlackRock-Präsident über Inflation: „Schnallen Sie sich an!“

Rob Kapito, Präsident von BlackRock, warnt, dass die Inflation in den USA drastische Auswirkungen auf die Wirtschaft haben wird. Eine ganze Generation lerne nun, was es bedeute, unter Mangel zu leiden. „Knappheitsinflation“BlackRock-Präsident über Inflation: „Schnallen Sie sich an!“ Rob Kapito, Präsident von BlackRock, warnt, dass die Inflation in den USA drastische Auswirkungen auf die Wirtschaft haben wird. Eine ganze Generation lerne nun, was es bedeute, unter Mangel zu leiden. Foto: Justin Lane – dpa Nach Meinung von Rob Kapito ist die anhaltende Sorge um die hohe Inflation berechtigt. „Ich würde Ihnen raten, sich anzuschnallen, denn so etwas haben wir noch nicht erlebt“, sagte Kapito laut Bloomberg auf einer Konferenz der Texas Independent Pro...

Deutschland deckt Biden: Regimewechsel „nicht das Ziel der Nato“ oder „der amerikanische Präsident“

BERLIN (dpa) – Bundeskanzler Olaf Scholz sagt, weder die Nato noch US-Präsident Joe Biden strebten einen Regimewechsel in Russland an. Biden sagte am Samstag in einer Rede über Russlands Präsidenten Wladimir Putin, dass „dieser Mann nicht an der Macht bleiben kann“. Das Weiße Haus und andere US-Beamte beeilten sich, klarzustellen, dass Biden nicht wirklich den Sturz Putins forderte. Auf die Frage bei einem Auftritt am Sonntag im ARD-Fernsehen, ob die Absetzung Putins tatsächlich das eigentliche Ziel sei, antwortete Scholz: „Das ist nicht das Ziel der Nato, und auch nicht das des amerikanischen Präsidenten.“ Biden Tells U.S. Troops What They’ll See in Ukraine „When You’re There“ pic.twitter.com/1C38VAHmuF — Breitbart News (@BreitbartNews) March 26, 2022 Scholz fügte ...

DIE INVERBINDLICHE WAHRHEIT

DIE INVERBINDLICHE WAHRHEIT ÜBER RADIKALE IDEOLOGIEN IN DER UKRAINE Der Einfluss der Nazis auf die zeitgenössische ukrainische Politik ist klar, greifbar und wird von ihren westlichen Unterstützern bewusst ignoriert Das Symbol des Asowschen Freiwilligenbataillons ist auf den Hals eines Bataillonsoffiziers tätowiert, der mit seinen Truppen in Kiew, Ukraine, spricht. Das Symbol des Bataillons ähnelt dem Nazi-Wolfsangel.  Der Artikel ist informativ, wir unterstützen die russische Aggression und den andauernden Krieg in keiner Weise! Ein flüchtiger Blick auf die Dokumente zur ukrainischen Staatsgründung lässt sie recht europäisch und demokratisch erscheinen, weshalb viele Wladimir Putins Aussage über Neonazis in der Ukraine als Rhetorik und Propaganda abgetan haben mögen. Die Wahrheit ist jedo...

Von den Vereinigten Staaten bis Indien wurde ein weltweiter Kindersexring mit 5.000 Personen gesprengt.

  NEU-DELHI, INDIEN – Das indische Central Bureau of Investigation (CBI) hat am Mittwoch, den 24. November sieben Personen im Rahmen einer landesweiten Razzia gegen ein mutmaßliches internationales Netzwerk zur Ausbeutung von Kindern im Internet festgenommen. Nach der Entdeckung einer Online-Operation zum sexuellen Missbrauch von Kindern, an der über 50 Syndikate und 5.000 Personen in 100 Ländern beteiligt waren, enthüllte das CBI, wie Razzien durchgeführt wurden. Laut der Online-Zeitung The Print hatte sich der Nexus nach Angaben von Agenturquellen an der Online-Verbreitung von Material zur sexuellen Ausbeutung von Kindern (CSEM) zu Geldzwecken beteiligt. Sex und moderne Sklaverei: Wie die Medien zur Politik und zum öffentlichen Bewusstsein für Menschenhandel beitragen Experten sagen...

US-Streitkräfte finden 2000 Goldbarren

US-Soldaten im Irak beschlagnahmten bei einer routinemäßigen Durchsuchung nahe der syrischen Grenze einen Lastwagen, von dem angenommen wurde, dass er mit 2000 Goldbarren im Wert von bis zu 762,8 Millionen US-Dollar beladen war. „Die Barren können je nach Karatgewicht und Reinheit einen Gesamtwert von 500 Millionen US-Dollar haben“, teilte das US Central Command mit. Soldaten des 3. gepanzerten Kavallerieregiments stoppten den Mercedes-Benz Lastwagen und seine beiden Insassen gestern in Al Qaim und fanden die 18 Kilogramm schweren Stangen, die 10 Zentimeter mal 13 Zentimeter mal 25 Zentimeter maßen. „Die Insassen sagten den Soldaten, dass ihnen insgesamt 350.000 Dinar (534 US-Dollar) gezahlt worden seien, um den Lastwagen in Bagdad abzuholen und ihn zu einer namenlosen Person i...

Translate »
error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen