Share This Post

Featured / Gesundheit / Main Slider / News

Tochter des Gründers von Gerson Therapy stirbt im Alter von 96 Jahren

Tochter des Gründers von Gerson Therapy stirbt im Alter von 96 Jahren
Spread the love

Charlotte Gerson, Tochter von Dr. Max Gerson, der 1928 die Gerson-Therapie gründete, ist letzte Woche im Alter von 96 Jahren friedlich gestorben.

Charlotte wurde 1922 als Tochter eines Arztes geboren, der glaubte, dass es alternative Wege zur Heilung von Krankheiten gibt. Seine anfängliche Arbeit konzentrierte sich auf die Heilung von Migränekopfschmerzen, und schließlich heilte er Charlottes Tuberkulose mit seinem Ernährungsplan, der sich auf die Unterstützung des Immunsystems und die Entgiftung konzentrierte.

Gerson-TherapieDie Gerson-Methode ist ein natürliches Behandlungsschema, das das starke Selbstheilungspotential des Körpers nutzt. Durch die Einhaltung einer streng biologischen, pflanzlichen Ernährung, den Verzehr großer Mengen roher, kaltgepresster Säfte und die Durchführung täglicher Kaffeeeinläufe aktivieren die Patienten die Fähigkeit ihres Körpers, DNA-Schäden zu reparieren und Krankheiten zu bekämpfen. Dr. Gersons Methode wird noch heute verwendet, um sogar tückische Krankheiten wie Krebs zu behandeln, und sie lebt nur, weil Charlotte weiterhin das Vermächtnis ihres Vaters ehrte.

Gerson-MethodeDr. Gerson starb 1959, aber Charlotte machte da weiter, wo er aufgehört hatte. Als sie erst 55 Jahre alt war, gründete sie das Gerson Institute, eine gemeinnützige Organisation, „die sich der Bereitstellung von Aus- und Weiterbildung in der Gerson-Therapie verschrieben hat, einer alternativen, ungiftigen Behandlung von Krebs und anderen chronischen degenerativen Erkrankungen“. Charlotte war nicht nur eine tiefe Inspiration für ihren Vater, als er daran arbeitete, ihre unheilbare Tuberkulose zu heilen, sie trieb seine Mission auch noch lange nach seinem Tod voran. Das Gerson Institute unterstützt Ärzte und Kliniken, die seine Methode anwenden, die viele Patienten von Krankheiten geheilt hat.

Neben der Gründung und Leitung des Gerson Institute schrieb Charlotte auch mehrere Bücher, darunter „Healing: The Gerson Way“, „The Gerson Therapy“, „Healing High Blood Pressure“, „Healing Arthritis“ und eine aktualisierte Version des bemerkenswerten Buches ihres Vaters Buch, „Eine Krebstherapie“ Ergebnisse von 50 Fällen.“

Charlotte wird als Frau von „Integrität und Entschlossenheit“, „Zähigkeit und Beharrlichkeit“, Freude und Licht beschrieben. Sie lebte ein langes, schönes Leben, frei von Schmerzen sogar in ihrem Alter, wahrscheinlich aufgrund ihres Engagements für die Art von gesundem Lebensstil, den ihr Vater immer förderte. Ihr Leben ist ein Beweis für die Arbeit, an die sie geglaubt hat, und ihr Vermächtnis wird in all jenen weiterleben, die mit der Gerson-Methode heilen.

Um mehr über Charlottes Arbeit, die Gerson-Methode und ihr Vermächtnis zu erfahren, besuchen Sie bitte ihre Website: The Gerson Institute .

Beste Therapie gegen Krebs und Entgiftung  !!!!!!

Medizinskandal Alterung

Share This Post

Herzlich Wilkommen auf unsere neue Webseite !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Translate »
Zur Werkzeugleiste springen