Share This Post

Featured / Main Slider / News

Russland kehrt zum Goldstandard zurück und China wird als nächstes dran sein

Russland kehrt zum Goldstandard zurück und China wird als nächstes dran sein
Spread the love

Die tiefgreifendste seismische Verschiebung des globalen monetären Fundaments seit Jahrzehnten vollzieht sich direkt vor unseren Augen, und niemand scheint es zu bemerken oder sich darum zu kümmern. Irgendwann werden sie es müssen.

Kaum hatte ich einen Artikel geschrieben , in dem es darum ging, wie Russland den Rubel mit Gold stützen würde, als „einer der mächtigsten Sicherheits-/Geheimdienstoffiziere Russlands und ein enger Verbündeter Putins“ die Absichten des Landes zugab, genau das zu tun.

Und ich sage voraus, dass China, sobald die Schwere dieser Entscheidung endgültig im Westen angekommen ist, eng in die Fußstapfen Russlands treten und dasselbe tun wird.

Dass Russland seine Währung mit Gold unterlegt, stellt eine der drastischsten Veränderungen am Devisenmarkt seit Jahrzehnten dar. Ab 2022 halten sich genau null Länder immer noch an einen Goldstandard, obwohl viele Länder immer noch Gold in Reserve halten.

Goldreserven der größten goldhaltenden Länder weltweit, Stand März 2022 (in Tonnen) / Statista

Das neue globale Währungssystem wird wahrscheinlich aussehen wie Russland, China, Indien, Saudi-Arabien und andere Länder mit rohstoffgestütztem, solidem Geld auf der einen Seite – und dem Westen und unseren Verbündeten mit unserem „unendlichen“ Fiat unter der Anleitung des Raketenchirurgen Neel Kashkari andererseits.

Trotz der Ungeheuerlichkeit der Situation wurden die Nachrichten von den globalen Märkten noch nicht wirklich verdaut. Der Devisenmarkt war relativ ruhig, abgesehen von der Rubel-Stärkung und dem Goldpreis, der diese Woche bisher abgestürzt ist, wobei die Frontmonats-Futures um fast 50 $/oz fielen. am Montag wieder auf etwa 1.860 $/oz.

Bild
Medizinskandal Alterung

Share This Post

Herzlich Wilkommen auf unsere neue Webseite !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Translate »
error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen