Share This Post

Featured / Geheimnis / Main Slider

HENOCH DER MANN, DER DER ERDE ENTRISSEN WURDE UND KEINEN TOD KANNTE

HENOCH DER MANN, DER DER ERDE ENTRISSEN WURDE UND KEINEN TOD KANNTE
Spread the love

Die Bibel sagt sehr wenig über das Leben Henochs. Auch sein Buch gehört nicht zum biblischen Kanon des Äthiopischen und Eritreischen Patriarchats der Koptisch-Orthodoxen Kirche. Es wurde jedoch in einigen der Septuaginta-Codices „Vatican Codex und Chester Beatty Papyri“ gefunden. Jetzt nehmen es das Beta Israel und die äthiopischen Juden in den Tanach auf. Im Gegensatz zu den anderen aktuellen Juden, die ihn ausschließen. Henoch Der Mann, der der Erde entrissen wurde und keinen Tod kannte.Henoch einer der Zeugen der Apokalypse

Henoch wurde in den Himmel aufgenommen. Aber warum hat Henoch sein Buch nicht in die Bibel aufgenommen, wenn er eine sehr wichtige Figur war? Henoch war der Sohn von Jared, ein Nachkomme von Seth, der Sohn von Adam, der Vater von Methusalem, der Großvater von Lamech und der Urgroßvater von Noah. Ich repräsentiere also eine Schlüsselfigur in alten Zeiten vor Christus und erzeuge einen Schlüsselnachkommen für die Welt, die wir heute kennen. Denn die einzigen Menschen, die die universelle Sintflut überlebten, waren Noah und seine Verwandten und Henoch war sein Urgroßvater.

So ein interessanter Charakter zu sein und ein intertestamentliches Buch zu besitzen , sein Leben und was mit ihm geschah, ist sehr mysteriös. Denn Henoch wird zusammen mit Elia als die einzige Figur beschrieben, die den Tod nicht kannte. Mit dem Unterschied, dass das Buch Elia in die Bibel aufgenommen wurde.

Weil Henoch den Tod nicht kannte. Wo ist Henoch?

Einige Leute nehmen an, dass  Genesis 5:24  und  Hebräer 11:5 besagen, dass Gott Henoch in den Himmel gebracht hat. Stimmt das? In 1. Mose 5,24 lesen wir: „Also wandelte Henoch mit Gott und verschwand, weil Gott ihn wegnahm.“ Und im Buch Hebräer 11,5 fügt er hinzu: „Durch den Glauben wurde Henoch entrückt, damit er den Tod nicht sehe, und wurde nicht gefunden, weil Gott ihn entrückt hat; und bevor er entrückt wurde, hatte er ein Zeugnis, dass er Gott gefiel.“

Weil Henoch den Tod nicht kannte, wo Henoch ist

Weil Henoch den Tod nicht kannte, wo Henoch ist

Wie wir sehen können, erkennen wir, wenn wir diese biblischen Zitate analysieren, dass Henoch von der Erde gerissen wurde, ohne den Tod zu kennen. Aber der Punkt ist, wohin Gott ihn gebracht hat, wenn kein Vers es angibt. Sie sagen nur, dass er es getan hat, dass Gott sie genommen hat. Vielleicht wurden Henoch und Elia von der Erde gerissen, weil Gott am Ende der Zeit eine Bestimmung für sie hat. Mit anderen Worten, wenn wir uns darauf beziehen, dass Gott eine Absicht für Henoch und Elia hat, meinen wir, dass sie die zwei Zeugen von Offenbarung, Kapitel 11 sein können; 13-12. Da Elia einen der mächtigsten Propheten überhaupt darstellt und Henoch eine Schlüsselsäule der Antike, hat er Einfluss auf andere Rassen von Engeln und Dämonen, die die Erde bewohnten. Für diesen Begriff verwenden Gläubige anderer Theorien den Begriff Entführung.

Aber es stellt sich heraus, dass wir ein sehr interessantes Kapitel finden, in dem Jesus sagte: „Niemand ist in den Himmel aufgefahren, außer der, der vom Himmel herabgekommen ist, das heißt, der Menschensohn, der im Himmel ist“, „Johannes 3:13 “. Es könnte also dieser Henoch sein, wenn er der Erde entrissen wurde. Aber nicht speziell in den Himmel, sondern er bleibt irgendwo, wo er darauf wartet, seine letzte Mission zu erfüllen, wenn die Schreckensherrschaft eintritt, die Herrschaft des Antichristen. Oh, wenn er nicht starb, nachdem er mit Gott gewandelt war, heißt es in Genesis 5: 23-25 ​​​​; Und alle Tage Henochs waren dreihundertfünfundsechzig Jahre. Die Geheimnisse, die diese Charaktere besitzen, erweisen sich also als mysteriöser, als wir uns vorstellen können. Tatsache ist jedoch, dass Henoch und Elia als die einzigen Menschen gelten, die den Tod nicht kannten.

Weil das Buch Henoch nicht in der Bibel steht

Es wird vermutet, dass das Buch Henoch von ihm selbst geschrieben wurde. Die Realität ist jedoch, dass es viele Jahrhunderte nach seiner Existenz auf der Erde geschrieben wurde, insbesondere im dritten Jahrhundert vor Christus. Und weil es ein so mysteriöses und von Theoretikern und Verschwörern so geliebtes Buch ist, wurde es nicht in die Bibel aufgenommen, da es laut vielen Gelehrten Themen behandelt, die nicht mit Gottes Schöpfung übereinstimmen.

Das Buch Henoch, die Engel, die Wächter und die Nephilim

Das Buch Henoch, die Engel, die Wächter und die Nephilim. Henoch Der Mann, der der Erde entrissen wurde und keinen Tod kannte.

Medizinskandal Alterung

Share This Post

Herzlich Wilkommen auf unsere neue Webseite !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Translate »
error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen