Share This Post

Featured / Main Slider / News

Durch die Koppelung von Gold an den Rubel hat Russland gerade die Schlagkraft des Dollars auf den Weltmärkten vernichtet

Durch die Koppelung von Gold an den Rubel hat Russland gerade die Schlagkraft des Dollars auf den Weltmärkten vernichtet
Spread the love

Der geldpolitische Reset des Goldstandards

 

Hat Russland absichtlich einen Reset des Währungssystems ausgelöst?
Die russische Zentralbank, die den Kauf von Gold von Banken wieder aufnimmt, zahlt ab dem 28. März einen Festpreis. Die
russische Zentralbank gibt die Bindung des Rubels an Gold bekannt! 5000 Rubel pro Gramm.
Durch die Koppelung von Gold an den Rubel hat Russland gerade die Schlagkraft des Dollars auf den Weltmärkten vernichtet.
Moskau erwägt Bitcoin-, Gold- und Rubelzahlungen für Erdgas.
Lawrow drängt auf eine aktivere Zusammenarbeit zwischen Russland, Indien und China und nennt sie „Troika“.
Der Iran will mit Russland in Landeswährung handeln.
Lawrow: Russland und China auf dem Weg zu einer multipolaren „fairen Weltordnung“.

Trump sagte, Putin sei ein wirklich kluger Anführer. Nun, er sagte das aus einem bestimmten Grund! Schon vor dem Einmarsch in die Ukraine hatte sich Putin auf die drohenden Sanktionen eingestellt. Aber es waren die dummen Führer des Westens, die es mit Putins Klugheit nicht aufnehmen konnten. Biden verhängte, wie er es nannte, „lähmende“ Sanktionen gegen Moskau und wartete aufgeregt darauf, dass die russische Wirtschaft „explodiert“.

Aber sehr zu Bidens Leidwesen erblickte diese Täuschung nie das Licht der Welt. Betrachten Sie nun Russlands Schritte zur Stützung seiner Währung – des Rubels. Russland hat mit drei großen Schritten die verlorene Bewertung seiner Währung effektiv wiedererlangt. Und jetzt sagen Marktexperten, dass der russische Rubel jetzt stabiler ist als der US-Dollar!

Russisch setzt den Rubel auf den Goldstandard

Kürzlich kündigte die russische Zentralbank an, den Rubel auf einen Goldstandard zu setzen. Die Bank koppelte 1 Gramm Gold an 5.000 Rubel. Das bedeutet, dass eine Feinunze Gold oder 32 Gramm Gold in Russland jetzt 1.60.000 Rubel kosten würde. Zum aktuellen Wechselkurs würden 32 Gramm Gold in Russland etwa 1.600 Dollar kosten.

Aber warten Sie, in den USA würde Sie die gleiche Menge Gold 1.928 $ kosten. Das bedeutet, dass Russland den Wert seiner Währung gegenüber dem Dollar effektiv erhöht hat, indem es sie an Gold gekoppelt hat. Wenn 1 Gramm Gold an 5000 Rubel gebunden ist, dann muss der Rubel nach westlichen Maßstäben mit 70-75 Einheiten gegen 1 Dollar bewertet werden.

Dieser Schritt, um inländische Goldzuflüsse zur russischen Zentralbank zu fördern

Da der Westen russisches Gold unter Sanktionen verboten hat, würden russische Banken mehr als glücklich sein, alles Gold, das sie besitzen, an die russische Zentralbank zu verkaufen. Sie werden sogar mit Rabatten verkaufen, da sie im Westen aufgrund von Sanktionen keine Käufer finden. Mehr inländische Goldflüsse zur Zentralbank würden bedeuten, dass der Rubel mit jedem Tag stärker wird.

Wie hat Russland seinen Gashandel mit Europa bewaffnet, um seine Währung zu stärken?

Russland hat „unfreundliche“ Nationen aufgefordert, ihren Gashandel mit Russland in Gold oder Rubel zu bezahlen. Das würde internationale Goldflüsse zur russischen Bank fördern. Die europäischen Länder müssten entweder Rubel mit Gold kaufen oder einfach über Gold handeln. In beiden Fällen wird die EU Russland dabei helfen, seine Goldreserven zu vertiefen. Das würde bedeuten, dass der Wert des Rubels noch stärker würde.

Russland erklärt den Rubel zum Ersatz für Gold

Jetzt, im dritten Schritt, wird Russland seine Währung einfach auf den Goldstandard setzen. Sie kann den Rubel einfach zu einem festen Goldersatz zu einem festen Wechselkurs erklären. Wenn eine Währung jetzt durch Gold statt durch den US-Dollar gedeckt ist, wird sie stabiler und stärker. Mit einem starken, durch Gold gedeckten Rubel wäre Russland einfach in der Lage, auf der Zahlung russischer Rohstoffe in Rubel zu bestehen. Jedes Mal, wenn ein europäisches Land Russland in Rubel oder Gold zahlt, wird es am Ende einfach die Position des Rubels noch mehr stärken.

Sie hatten gedacht, dass sie durch die Abwertung und Sanktionierung des russischen Goldes die Menge an Dingen reduzieren würden, die Russland mit diesem Gold kaufen könnte. Stattdessen haben die Bindung des Rubels an Gold und die darauf folgende Entscheidung, EU-Staaten zu zwingen, in Rubel oder Gold für ihren Gashandel mit Russland zu zahlen, den Spieß umgedreht.

Medizinskandal Alterung

Share This Post

Herzlich Wilkommen auf unsere neue Webseite !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Translate »
error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen