Share This Post

Featured / Main Slider / News

Biotech-Unternehmen wird versuchen, 20 Tote wiederzubeleben

Biotech-Unternehmen wird versuchen, 20 Tote wiederzubeleben
Spread the love

Das amerikanische Unternehmen wird Stammzellen, Nervenstimulation und andere Behandlungen bei klinisch toten Menschen anwenden.

 

 

The Walking Dead: In fiktiven Werken führt Forschung wie Bioquark zur Entstehung von Zombies (Reproduction/Fear of the Walking Dead)
São Paulo – Ein Biotechnologieunternehmen versucht, etwas wissenschaftlich Gewagtes zu tun: 20 klinisch tote Menschen wiederzubeleben. Das Unternehmen mit dem Namen Bioquark erhielt für sein Projekt ethische Genehmigungen von US-amerikanischen und indischen Gesundheitsbehörden.

Die Idee ist nicht, Menschen, die gestorben sind, neues Leben zu schenken, sondern denen, die heute nur noch mit Hilfe von medizinischen Geräten leben und nicht selbstständig leben können.
Laut Ira Pastor, CEO von Bioquark, ist dies das erste wissenschaftliche Experiment dieser Art, und seine Ergebnisse könnten einen weiteren Schritt darstellen, um – vielleicht möglich – den Tod des Menschen rückgängig zu machen.

„Um eine so komplexe Initiative wie diese durchzuführen, werden wir biologische Medizininstrumente mit anderen bestehenden medizinischen Geräten kombinieren, die zur Stimulierung des zentralen Nervensystems bei Patienten mit anderen schweren Problemen der Bewusstseinsstörung eingesetzt werden“, sagt Pastor.
Das amerikanische Unternehmen wird Stammzellen, Nervenstimulation und andere Behandlungen bei Menschen anwenden, die ein schweres Hirntrauma erlitten haben.

 

Die Initiative wird durch aktuelle wissenschaftliche Studien unterstützt, die gezeigt haben, dass Blutfluss und elektrische Aktivität nach dem Tod einer Gehirnzelle vorhanden sind, jedoch in unzureichendem Maße.
Das medizinische Team von Bioquark erwartet nach sechs Wochen ihrer ersten 20-Personen-Studien Anzeichen einer Regeneration im oberen Rückenmark und im Herzrhythmus der Patienten.

In einer futuristischen Vision kann die Behandlung Menschen nach einem schweren Kopftrauma wieder zum Leben erwecken.
Einige Fische und Amphibien können Teile ihres Gehirns nach schweren Verletzungen regenerieren, und Bioquark will dies nach einer noch nicht abgeschlossenen Forschungsphase der Menschheit zugänglich machen.

 

„Die Rettung einzelner Teile kann eine große Hilfe sein, aber es ist ein langer Weg, bis es möglich ist, ein Gehirn vollständig, funktionsfähig und in einem unbeschädigten Zustand wiederzubeleben“, sagte Pastor laut Telegraph.

Medizinskandal Alterung

Share This Post

Herzlich Wilkommen auf unsere neue Webseite !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Translate »
error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen