Share This Post

Geheimnis / Main Slider

Verhandelt die Kabale über ihre Kapitulation in der Antarktis?

Verhandelt die Kabale über ihre Kapitulation in der Antarktis?
Spread the love

Gehen die Führer der Kabalen in die Antarktis, um sich den Außerirdischen und der Erdallianz zu ergeben?

GESCHRIEBEN VON  DR. MICHAEL SALLA  AM  16. DEZEMBER 2021

Vor kurzem wurde bekannt, dass globale Eliten (auch bekannt als Kabalen) zu einem geheimen Treffen in die Antarktis reisen. Aus öffentlichen Tweets wissen wir,   dass Claus Schwab, Gründer und Executive Chairman des World Economic Forum, und Cristina Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank, an einem geheimen Treffen in der Antarktis teilgenommen haben. 

Zwei weitere Anwesende waren Brad Garlinghouse und David Schwartz, jeweils Präsident und CTO von Ripple Labs, einem Computersoftwareunternehmen, das sich auf Online-Zahlungssysteme spezialisiert hat.

Die oben genannten vier Elite-Tweets, die damit begannen, dass Lagarde im Juli 2021 twitterte, dass sie an einem Treffen in der Antarktis teilnehmen würde, haben  viele Spekulationen entzündet  . Um mehr über die Treffen in der Antarktis zu erfahren, habe ich Elena Danaan kontaktiert, um herauszufinden, ob ihre Quellen außerhalb des Planeten Antworten darauf geben könnten, was wirklich in der Antarktis vor sich geht.

Elena erhielt Antworten von Thor Han Eredyon, einem Kommandanten der Galaktischen Föderation der Welten, und Oona von der Intergalaktischen Konföderation (auch bekannt als die Wächter). Die Reaktionen waren erstaunlich. Es scheint, dass ein wichtiger Wendepunkt erreicht wurde und globale Eliten in die Antarktis gerufen werden, um sich mit einer Delegation außerirdischer Rassen und Führern der Erdallianz zu treffen, um die Bedingungen ihrer Kapitulation auszuhandeln.

Die Antarktis wurde für das Treffen ausgewählt, weil sie ein Portal enthält, das die globalen Eliten in eine ferne Welt in einer anderen Galaxie transportieren kann, wo sie gut versorgt, aber für immer verbannt werden.

Bevor sie jedoch in die Neue Welt aufbrechen, müssen sie zuerst beim Übergang des globalen Finanzsystems helfen und einen Großteil der dunklen Magie rückgängig machen, die begonnen wurde, um die Menschheit und die Erde selbst in Knechtschaft zu halten.

Hier ist die erste Nachricht, die Elena (E) am 14. Dezember von Thor Han (TH) über die Geschehnisse beim Antarktis-Treffen erhalten hat.

TH: Auf Beschluss des Hohen Rates der GFW im Anschluss an die jüngsten Vereinbarungen auf Jupiter zwischen der Erd-Weltraum-Allianz und der Galaktischen Föderation der Welten, dem Rat der Fünf und der Zenateischen Allianz.

Die Landeliten unter der Führung des Feindes haben sich auf dem südlichen Kontinent mit unseren Repräsentanten zusammengeschlossen, um ihre Macht über das globale Finanzsystem an die Land Alliance zu übergeben. Dieses alte System muss durch das neue System ersetzt werden, das von der Erdallianz eingeführt wird. Wir bieten ihnen im Gegenzug ein Leben außerhalb der Welt mit allen Annehmlichkeiten.

E: Warum werden sie nicht einfach für ihr Fehlverhalten verurteilt und entsprechend verurteilt?

TH: Sie allein können das dunkle Netz, das sie geschaffen haben, aufrollen, denn sie werfen die Anker großer Unmoral in die Fundamente eurer Gesellschaften. Mit der obersten Terrestrischen Hierarchie der Erdallianz wurde beschlossen, dass aus diesen Machttransfers kein größeres Chaos entstehen würde, da ein wirtschaftlicher Zusammenbruch diese schwierigen Zeiten für die bereits schwer verletzten Erdenmenschen noch mehr belasten würde. . Die GFW und die Alliance for Earth sorgen dafür, dass dieser Übergang möglichst wenig Schaden anrichtet.

E: Betrifft das nur Entwicklungen im Finanzsystem?

TH: Industrielle Bereiche sind vom Finanzsystem abhängig. Seien Sie auf überraschende Veränderungen bei den neuen Energiesystemen und dem Technologieeinsatz in vielen Branchen vorbereitet.

E: Warum warst du in den letzten Tagen auf Jupiter? Und am selben Tag werden diese Antarktis-Treffen durchgesickert?

TH: Ich habe dir gesagt, dass es Treffen auf Jupiter gibt. Die schwarzen Eliten waren nicht da, sie würden im Shari-Establishment (Ashtar GC) nicht geduldet  Die dunklen Mächte haben sich in den Ländern der Antarktis mit unseren Gesandten getroffen. Die letzten Treffen auf Jupiter waren für die eben erwähnten, nur unter der Führung der Erdallianz. Diese Treffen endeten heute, Erdzeit. Dies ist die Aussage, die ich Ihnen mit dem Segen meiner Vorgesetzten machen kann. Oona hat dich kontaktiert?

E: Ja, das hat sie.

TH: Sie weiß also mehr Details als ich, zumindest im Moment. Ich melde mich in den nächsten Stunden bei Ihnen zurück. Sie können natürlich mit Dr. Michael darüber sprechen und ihm meine lieben Grüße senden.

E: Das werde ich auf jeden Fall, danke, Thor Han.

Der Beitrag von Thor Hans gibt uns eine klare Vorstellung davon, was wirklich in der Antarktis passiert ist. Die dort versammelten globalen Eliten trafen sich mit einer Delegation von Führern verschiedener außerirdischer Organisationen und der Erdallianz, die an  den  im Juli 2021 unterzeichneten Jupiter-Abkommen teilnahmen. Die Eliten sollten einen Plan für einen reibungslosen wirtschaftlichen Übergang zu einer systemgerechteren Geldpolitik ausarbeiten . System und verhindern einen globalen Finanzkollaps.

Dies wird durch Tweets von zwei hochrangigen Beamten der Ripple Labs, Schwartz und Garlinghouse, bestätigt. Ihre Präsenz und ihr Fachwissen zeigten, dass es sich bei den Verhandlungen in der Antarktis um ein neues Online-Zahlungssystem handelte.

Könnte dies mit einem Quantenfinanzsystem (QFS) zusammenhängen, über das viel spekuliert wurde? Laut einer Quelle  , Nigel Matte, würde das nächste QFS mit einem Quanteninternet verbunden sein, das über das Starlink-Satellitensystem von Elon Musks SpaceX erstellt wird. Schwartz und Garlinghouse hätten das Know-how, um einen reibungslosen Übergang vom aktuellen globalen Finanzsystem zu einem an Quanten-Cloud-Computing gebundenen QFS zu planen.

Thor Han betonte, dass die Auswirkungen auf mehrere Branchen enorm sein werden, angefangen beim Energiesektor. Tatsächlich ist die Abkehr von fossilen Brennstoffen der Schlüssel zur Freisetzung einer Vielzahl alternativer Energietechnologien, die seit den frühen 1900er Jahren auslaufen. 

Ebenso werden viele andere unterdrückte Technologien wie elektromagnetische und holografische Heilmethoden veröffentlicht und die bald diskreditierte Pharmaindustrie aufgrund der Rebellion der nationalen Bevölkerung gegen obligatorische Impfrichtlinien und der Unterstützung großer Pharmaunternehmen ersetzen.

Dabei ist zu bedenken, dass   allein in den USA derzeit über 5.900 Patente aufgrund nationaler Sicherheitsanordnungen der Geheimdienste widerrufen werden. Der Großteil dieser abgelaufenen Patente bezieht sich auf alternative Energie- und Heiltechnologien. Als Präsident Donald Trump im Januar 2017 ein streng geheimes Memorandum zur Veröffentlichung von 1.000 dieser Patente in den nächsten zwei Jahren herausgab, wurde er von den Geheimdiensten ignoriert und seine Verwaltung ins Visier genommen.

Interessanterweise durfte die Kabale nicht zum Hauptquartier des Ashtar Galactic Command reisen, wo die Jupiter-Abkommen erstmals zwischen 14 US-geführten Weltraumnationen mit Vertretern der galaktischen Gemeinschaft der Vereinigten Staaten ausgehandelt wurden. Dies ist ein großartiger Indikator dafür, wie sich die Situation in unserem Sonnensystem mit der Vertreibung des Ciakahrr-Imperiums (drakonisch) und der kollektiven Streitkräfte Orion (grau) radikal verändert hat und die Erdkabale von ihren ehemaligen Bossen isoliert wurde.

Nach seiner ersten Antwort schickte Thor Han Elena zusätzliche Informationen zu den Meetings, an denen er auf Jupiter teilnahm:

TH: Ein weiterer Aspekt meiner Anwesenheit auf Jupiter war, dieses Phänomen zu diskutieren, das sich vor kurzem in der Nähe Ihres Sternensystems ereignet hat: ein Zusammenbruch des Kontinuums der 3. Dichte. Es passiert in Taschen im Gewebe des Weltraums, und Ihr Sternensystem dringt auf seinem Weg durch diesen Arm der Galaxie in eine von ihnen ein. 

Ein weiterer Zusammenbruch der 3. Dichte wird auftreten, beispielsweise eine Brücke zur 5. Dichte. Der Feind und die Dunkelheit wissen es, sie wussten, dass dies geschah und das war einer der Gründe, warum sie schon lange wussten, dass sie dieses Sternensystem verloren hatten. Ich erzähle dir später mehr.

Thor Hans Post bestätigt, dass unser Sonnensystem in eine Region des Weltraums eingetreten ist, die eine galaktische Anomalie aufweist, die einen großen Einfluss auf den Raum der dritten Dichte hat. 

Im Jahr 2014  bestätigten Wissenschaftler,  dass unser Sonnensystem im Begriff war, in eine große interstellare Wolke namens „Local Down“ einzutreten, die etwa 30 Lichtjahre breit ist und von einem sehr großen Magnetfeld gehalten wird.

Laut verschiedenen Forschern wurde diese interstellare Wolke erstmals 1961 um das Sternbild Plejaden herum beobachtet und wegen des von ihr projizierten weißen Halos „Photonengürtel“ genannt. Einer der Befürworter des ‚Photonengürtels‘ war Noel Huntley, Ph.D., der 2010 einen Artikel mit dem Titel  ‚Das Treffen des Photonengürtels‘ schrieb,  in dem er seine Existenz und sein großes Interesse an Außerirdischen beschrieb. :

Was ist diese elektromagnetische Wolke, dieser goldene Nebel, der von Außerirdischen manchmal strahlender Nebel genannt wird? Seine universellste Bezeichnung ist „Photonengürtel“ oder „Photonenband“, bestehend aus vielen Bändern, und jede Begegnung mit diesem Gürtel wird von Außerirdischen als sehr wichtig erkannt.

Nach den Informationen von Thor Hans hatte Dr. Huntley Recht und die Region des Raums, in die wir eingetreten sind, wird das Bewusstsein von einer materialistischen Existenz der dritten Dichte auf eine Existenz der fünften Dichte beschleunigen. Gemäß  dem Gesetz des Einen Materials  „wird die fünfte Dichte vielleicht am besten als extrem weiß in Schwingung beschrieben. „  Daher ist der“ Photonengürtel „ist nicht eine ungenaue Beschreibung dieses Bereichs von 5  th  Dichte , dass trotz  vieler Kritiker sagen  über den Begriff.

Wenn das kollektive Bewusstsein der Menschheit nicht genug entwickelt wäre, um sich an die Frequenzen der fünften Dichte anzupassen, würde es in eine selbstinduzierte globale Katastrophe implodieren. Wenn sich das Bewusstsein der Menschheit jedoch weiterentwickeln sollte, würde ein goldenes Zeitalter der Weisheit, Liebe und des Friedens beginnen.

Thor Han macht deutlich, dass die Eliten der Welt verstanden haben, dass der Kampf um die Erde verloren war und sie nicht an dem teilhaben wollten, was kommen würde. Daher ihre Bereitschaft, beim Übergang zu einer neuen Erde mitzuarbeiten, damit sie das antarktische Portal nutzen können, um für immer zu einem anderen Planeten zu gelangen.

In einer zweiten Folgenachricht, die am 14. Dezember gesendet wurde, kontaktierte Thor Han Elena und teilte weitere Informationen über diesen „Photonengürtel“ (auch bekannt als lokaler Flaum) mit und darüber, wie die Jupiter-Abkommen der globalen Elite fünf Monate Zeit gaben, sich der Erdallianz zu ergeben. Thor Han sagte:

TH: Ich werde über dieses natürliche Phänomen sprechen, das in der Nähe Ihres Sternensystems auftritt. Es ist kein isoliertes Phänomen; Während sich Ihr Sternensystem durch das Gitter dieser Galaxie bewegt, das aus Wellen fluktuierender Frequenzen besteht, treffen Sie auf Taschen mit höherer Schwingungsdichte der Materie. Was bedeutet es: Die physikalischen Gesetze, die die Atome zusammenhalten, schwingen schneller. Es geht nicht um Zeit, verstehen Sie, die Geschwindigkeit der Zeit ändert sich nicht, nur Ihre Wahrnehmung davon, denn Ihre Geschwindigkeit ändert sich. 

Es geht nicht um Zeit, sondern nur um die Körperlichkeit des Gewebes des sich bewegenden Raums. Da die universellen Gesetze der Physik funktionieren, tritt dieses Phänomen allmählich auf, es sei denn, die Tasche mit höherer Dichte ist so groß oder größer als das Sternensystem. Die Grenze einer Dichtezone ist nicht klar, aber verschwommen. 

E: Was passiert, wenn die Erde eines dieser Gebiete mit höherer Dichte oder Blasen passiert?

TH: Es könnte nichts passieren, was einem dramatischen Ereignis nahe kommt, wie es sich viele Terraner befürchtend vorstellen. Es manifestiert sich als Bewusstseinswandel, wenn Wahrnehmungen, mentale und physische, sich auf eine höhere Ebene bewegen. Körperliche Symptome können auftreten, diejenigen, die ihren Geist vorbereitet haben, folgen der Welle offen, aber für diejenigen, die nicht bereit sind und sich ihr widersetzen, bedeutet dies körperliches und geistiges Leiden für sie. 

Das Sehen ändert sich, die Wahrnehmungen ändern sich, insbesondere die Wahrnehmung der linearen Zeit, die als schneller wahrgenommen wird. Aber wissen Sie, dieser Prozess, der durch dieses neue Gebiet von Nataru eintritt, ist unvermeidlich. Die Terraner müssen also wirklich jeden Widerstand aufgeben, wie den Größten, nämlich die Angst.

Thor Han hat hier bestätigt, dass die Bewegung unseres Sonnensystems im „Photonengürtel“ („lokaler Flaum“) keine physische Zerstörung ankündigt, sondern eine Beschleunigung des Bewusstseins signalisiert. Diese Menschen, die emotional und mental ausreichend vorbereitet sind, werden in der Lage sein, auf den kommenden galaktischen Wellen zu reiten und eine neue Realität zu manifestieren: das sprichwörtliche Königreich des Himmels auf Erden. Diejenigen, die nicht darauf vorbereitet sind, werden das Gegenteil tun und mehr Stress und Umwälzungen in ihrem persönlichen und kollektiven Leben erleben.

Thor Han setzte seine zweite Folgebotschaft wie folgt fort:

E: Zurück in der Antarktis, was kannst du mir sonst noch sagen? Ich mag diese Typen nicht, sie sind die Verkörperung des Bösen. Sie haben so viel Leid verursacht.

TH: Sie werden es nicht mehr tun. Als das Jupiter-Abkommen stattfand, erhielten sie eine Warnung, dass wir uns in fünf Monaten treffen würden und sie sich auf eine Kapitulation vorbereiten sollten. Sie wussten es also und deshalb treiben sie alle ihre Pläne mit Verzweiflung gleichzeitig voran. Aber Ihre Leute beginnen es zu sehen.

E: Warten Sie, warum geben Sie ihnen fünf Monate?

TH: Für den Übergang. Dieses Treffen ist ein Wendepunkt für sie und für Sie. Hätten wir sie gleichzeitig ausgelöscht, wären Terras Finanz- und Wirtschaftssystem in ein schreckliches Chaos versunken. Es gibt bessere Wege. Sie sind aufgerufen, ihre Schlüssel und Werkzeuge an die Allianz zu übertragen, um der Bevölkerung den Übergang so weit wie möglich zu erleichtern.

Erwähnenswert ist auch, dass sie die dunklen ätherischen Künste erlernt haben und die Zaubersprüche aufgehoben werden müssen. Es wird ihre Macht zunichte machen. Es ist machtlos, dass sie diese Welt verlassen. Denn sie werden gehen. Wissen Sie, als ich den Übergang erwähnte, meinte ich, dass die Erdlinge die Gesichter ihrer Feinde sehen müssen, um ihr Bewusstsein für die Wahrheit zu öffnen. So schmerzhaft dieser Prozess auch ist, er ist notwendig.

E: Es erinnert mich an das, was mir die Neun kürzlich gesagt haben, dass jedes fühlende Wesen eine Rolle in den evolutionären Spielen des Universums zu spielen hat.

Th: Das ist richtig. Wissen Sie, als ich vor vier Jahren in der Himalaya-Basis war, wurde ich Zeuge großer Pläne zur Vorbereitung des Erwachens der Terraner. Der Zeitkrieg war das Hauptanliegen. Stellen Sie sich einen Krieg im Laufe der Zeit als vielschichtiges Schachbrett vor. Besser kann man es Ihnen nicht beschreiben.

Thor Hans Hinweis auf die weltweite Elite der „schwarzen ätherischen Künste und Zaubersprüche“ ist sehr bedeutsam. Es bezieht sich auf einen wenig verstandenen Aspekt des Kontrollsystems der globalen Elite, der die Verwendung dunkler Magie zur Untermauerung all ihrer Aktivitäten ist. Thor Han bestätigt hier, was mehrere Forscher in der Vergangenheit enthüllt haben, die Kabale setzt regelmäßig schwarze Magie als Teil ihres Gesamtkontrollsystems ein.

Ein gutes Beispiel ist, wie die National Aeronautics and Space Administration (NASA) regelmäßig magische Symbole für das öffentliche Weltraumprogramm verwendet, wie Richard Hoagland und Mike Bara in ihrem 2009er Bestseller Dark Mission: The Secret History of NASA dokumentiert haben   .

Was wir auch von Präsident Wladimir Putin und einer militärischen Nachrichten Gruppe im Zusammenhang mit der Q – Bewegung (eine Bewegung in Verbindung mit dem 17. gelernten  Buchstaben des Alphabets) ist , dass die globale Elite Praxis „Satanisten“, die die Macht der Dämonen und anderer negativen Entitäten evozieren die Menschheit und den Geist des Planeten zu unterwerfen. In dieser Hinsicht sagte Putin in seiner Rede zur Lage der Nation 2013 effektiv:  „Die neue Weltordnung betet Satan an“. 

Diese Zeremonien der schwarzen Magie finden regelmäßig in verschiedenen Energiewirbeln oder „heiligen Stätten“ rund um den Planeten statt, wie von vielen okkulten Gelehrten wie Fritz Springmeier in seiner Buchreihe  Bloodlines of the Illuminate  i  . In jüngerer Zeit hat Brad Olsen, ein sehr sachkundiger Forscher und Autor, in seiner Buchreihe Beyond Esoteric mehrere dieser schwarzen Magie / satanistischen Praktiken enthüllt   :

Es gibt vollständige Kontrolle über die Menschheit, und der Gedanke, dass schwarze Magie verwendet werden könnte, um die Massen zu kontrollieren, ist beunruhigend. Okkultismus wird heute in einer neuen Art von Faschismus unter einigen der Elite-Globalisten eingesetzt, die fast jeden Aspekt unseres Lebens vollständig kontrollieren, von Gesundheit und Finanzen bis hin zu Politik und Bildung. Die Forschung zeigt, dass okkulte Zeremonien und Rituale auf höheren Ebenen weit über alles hinausgehen, was sich irgendjemand vorstellen kann…. Warum ist es so schwer zu glauben, dass okkulte Praktiken ein echtes Kontrollinstrument sind? (S. 55).

Wichtig ist, dass Thor Han auf die ausdrückliche Verbindung zwischen den im Juli unterzeichneten Jupiter-Abkommen und den fünf Monate später abgehaltenen Antarktis-Treffen verwies. Eine Bestimmung der Abkommen war die Kapitulation der globalen Elite bis Dezember 2021. Dieser Zeitplan wird durch Christine Lagardes Tweet vom Juli bestätigt, dass im Dezember Treffen in der Antarktis stattfinden sollten. Sein Tweet ist der unwiderlegbare Beweis dafür, dass die Kabale tatsächlich fünf Monate Zeit hatte, sich auf die Übergabe ihrer Macht vorzubereiten, ohne das globale Finanzsystem zusammenbrechen zu lassen, um die Erde durch das intergalaktische Portal der Antarktis zu verlassen.

Diese ausgehandelte Kapitulation und der Rückzug der Kabalen signalisieren, dass eine unglaubliche neue Zeit kommt, während die Welt zu neuen Finanz-, Politik-, Gesundheits- und Energiesystemen übergeht, die das Leben revolutionieren werden. Die Botschaft von Oona, einem der Wächter, liefert noch mehr Details über die unglaublichen planetarischen Übergänge, die wir bald erleben werden. Ich werde seine Botschaft in Teil 2 dieser Serie analysieren.

Eine Videoversion dieses Artikels ist auf YouTube  &  Rumble verfügbar 

Ich möchte Elena Danaan für die Erlaubnis danken, die Beiträge von Thor Hans zu veröffentlichen. Seine  Website ist hier.

Medizinskandal Alterung

Share This Post

Herzlich Wilkommen auf unsere neue Webseite !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Translate »
error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen